Senioren-Mannschaften

Saisonstart geglückt

 

Am Ende waren alle froh, dass es endlich wieder losgegangen ist: Mit einem 5,5:2,5-Sieg gegen die Schachabteilung des ASV Senden ist der Schachclub Sendenhorst am Samstag in die Saison gestartet. Nachdem die vergangene Spielzeit im Dezember vergangenen Jahres wegen der Pandemie abgebrochen wurde, sind die Spieler ohne Praxis bei Mannschaftskämpfen gewesen. Mit Spielen im Internet und bei Vereinsabenden haben sich die meisten Aktiven in der Zwischenzeit fit gehalten. Dass die Finger aber doch noch nicht komplett eingerostet waren, stellten die Sendenhorster nun unter Beweis. Auch wenn die Sendenhorster nur mit sieben Akteuren gegen Senden angetreten waren, so war der SC an diesem Nachmittag ganz klar die bessere Mannschaft.

Den 0:1-Vorsprung der Sendener glich Bernfried Specht aus. Stefan Janz brachte seine Farben mit seiner Gewinnpartie in Führung. Nachdem die Gäste mit einem Gewinn gegen Mika Greve noch einmal zum 2:2 ausgeglichen hatten, setzten sich die Sendenhorster mit drei Siegen entscheidend ab: So feierte Philipp Witt seinen ersten Sieg in der Seniorenmannschaft, Andreas Korb (Foto) gewann eine Figur und dann auch bald die Partie, und Ralf Westhues holte sich nach schwierigem Partieverlauf doch noch den Sieg. Das Remis von Dietrich Füllborn stellte zwischenzeitlich den Gesamterfolg der Mannschaft sicher.

Aufgabe des Tages

Wer ist Online?

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzahl

372793
HeuteHeute88
GesternGestern133
Diese WocheDiese Woche88
Dieser MonatDieser Monat3496
Gesamt seit dem 17.09.2006Gesamt seit dem 17.09.2006372793
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Schachclub Sendenhorst e.V., Powered by Powered by Joomla! Theme by SG web hosting