Hauptmenü

Senioren-Mannschaften

Jugend-Mannschaften

Die Zweite hat einen Lauf

 

Unsere Reserve hat einen Top-Saisonstart hingelegt. Mit 4,5:1,5 gegen den SC Hiltrup 2 endete auch das dritte Spiel in Folge mit einem Sieg für die Sendenhorster, die in der Tabelle der Kreisliga nun ganz oben stehen.

„Das ist mal eine Überraschung!“, freut sich Kapitän Stefan Janz über die weiße Weste seiner Truppe. In den vergangenen Jahren hat das Team regelmäßig um den Klassenerhalt gekämpft, und jetzt das. Vielleicht ist diesmal ja mehr drin. Fakt ist, dass die Brüder Prokscha dem Team gut tun. An den unteren beiden Brettern gewannen sie ihre Partien und brachten die Mannschaft auf die Gewinnerstraße: Maurice profitiert von einer eingestellten Figur seines Gegners, bei Pascal half der Gegner im remisverdächtigen Turmendspiel ein wenig mit.

Auch an den oberen Brettern lief es günstig. So hatte Markus Schmetkamp (Bild) schnell auf Gewinn gestanden, nachdem sein Gegenüber frühzeitig seine Dame verloren hatte. Richard Maslowski am Spitzenbrett nutzte konsequent positionelle Fehler seines Gegners und gewann die Partie. Ein wenig Glück hatte Stephan Vogel am dritten Brett. Seine Gegnerin übersah eine viel versprechende Fortsetzung, und nach einiger Zeit einigte man sich auf eine Punkteteilung. Schwer zu kämpfen hatte Janusz Szyplakowski. Sein Gegner nutzte einen Fehler des Sendenhorsters und setzte seine Vorteile zum Sieg durch.

Aufgabe des Tages

Wer ist Online?

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzahl

221924
HeuteHeute50
GesternGestern92
Diese WocheDiese Woche142
Dieser MonatDieser Monat1594
Gesamt seit dem 17.09.2006Gesamt seit dem 17.09.2006221924
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Schachclub Sendenhorst e.V., Powered by Powered by Joomla! Theme by SG web hosting